Der Schriftführer des SPD – Kreisverbandes Wilhelmshaven droht dem SPD – Ortsverein Wilhelmshaven West

Am 3. Juli 2019 forderte der SPD – Ortsverein Wilhelmshaven West den sofortigen Rücktritt des Schriftführers des Wilhelmshavener SPD-Kreisvorstandes Michael Wallrich (jetzt: Michael Arck). Der SPD- Ortsverein Wilhelmshaven West verurteilte, dass Wallrich die gewählten SPD – Ratsmitglieder öffentlich verunglimpfte und einen öffentlichen Schmusekurs mit der hiesigen AfD einging (zum Artikel bitte hier anklicken).

Anstatt in sich zu gehen und über sein wenig sozialdemokratisches öffentliches Verhalten nachzudenken, legt Wallrich alias Arck nach: er droht als Schriftführer des SPD – Kreisverbandes Wilhelmshaven dem SPD – Ortsverein Wilhelmshaven West mit rechtlichen Konsequenzen!

Hier das Drohschreiben Arcks alias Wallrich (bitte anklicken)

Dabei besteht aus Sicht des SPD – Ortsvereines Wilhelmshaven West kein Anlass für Drohgebärden. Arck alias Wallrich beschimpfte die SPD – Ratsfraktion und beschmuste die AfD!

Hier die Beschimpfungen Arcks alias Wallrich auf Facebook (bitte anklicken)

Kaum zu ertragen sind aus Sicht des SPD – Ortsvereines Wilhelmshaven West die Ausfälle Arcks alias Wallrich gegen die Wilhelmshavener Polizeibeamten. Wir stehen zu unseren Wilhelmshavener Polizeibeamten und zu den Beamtinnen und Beamten der Polizei insgesamt. Wir fordern abermals den sofortigen Rücktritt Arcks alias Wallrich als Schriftführer des SPD – Kreisverbandes Wilhelmshaven. Mit seinem Verhalten fügt er der Wilhelmshavener SPD massiven Schaden zu!

Hier die Auswürfe Arcks alias Wallrich auf Facebook gegen unsere Polizei (bitte anklicken)

Wallrich alias Arck am 27.08.2019 (bitte anklicken)

 

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Anmelden | | 2009 | SPD - OV Wilhelmshaven West