Städtische Wohnungsbaugesellschaft – wichtiger denn je!

Es war ein Fehler, dass die Stadt Wilhelmshaven im Jahre 2000 die Wohnungsbaugesellschaft Jade verkaufte. Die Folgen sehen wir jetzt: die Mieter werden über Mieterhöhungen permanent zur Kasse gebeten, was vielfach zu Existenzsorgen führt. Es wird kaum noch in die Instandhaltung investiert und die Wohnungen der ehemaligen städtischen Wohnungsbaugesellschaft dienen als Spielzeug für Spekulanten. Ein […]

Skandalöser Vorgang am Banter See

Aus aktuellem Anlass veröffentlicht der SPD-Ortsverein Wilhelmshaven West eine Presseerklärung seines Ratsmitgliedes Detlef Schön: „Mit großer Verärgerung musste ich heute feststellen, dass die gesamte Vegetation zwischen dem angedachten Gelände des Trilateralen Weltnaturerbe-Wattenmeer-Partnerschaftszentrums (TWWP), dem Jade-Innovationszentrum und der Flussseeschwalbenkolonie vernichtet und das gesamte Gelände dem Erdboden gleich gemacht wurde. Über Jahre gewachsene Bäume, Sträucher und viele […]

Mindest-Kurzarbeitergeld, jetzt!!!

Der SPD-Ortsverein Wilhelmshaven West erklärt sich solidarisch mit der Gewerkschaft ver.di und ihrer online-Petition „1.200,- € Mindest-Kurzarbeitergeld jetzt!“. Der erneute coronabedingte Lockdown hat spürbare finanzielle Auswirkungen insbesondere in den Branchen mit niedrigem Einkommen. Für viele schnappt in diesen Tagen die Armutsfalle zu. Ob in der Touristik, im Frisörgewerbe, in der Sicherheitsbranche oder in Theatern und […]

„Sauber und integrativ“ – Mitarbeitende fest einstellen

Mit großer Freude nimmt der SPD-Ortsverein Wilhelmshaven West zur Kenntnis, dass die Stadt Wilhelmshaven ein positives Fazit nach dem ersten halben Jahr des Projektes „Sauber und integrativ“ zieht. 22 Mitarbeitende der Technischen Betriebe (TBW), die aufgrund dieses Projektes mit Unterstützung des JobCenters infolge ihrer langen Arbeitslosigkeit eingestellt wurden, haben bewiesen, dass sie unentbehrlich sind im […]

Anmelden | | 2009 | SPD - OV Wilhelmshaven West