Flächenentsiegelung – jetzt

„Völlig zu Recht wird derzeit in der öffentlichen politischen Diskussion darauf hingewiesen, dass die Versiegelung von Flächen und Böden mit Beton, Asphalt, Pflastersteinen oder aber wassergebundenen Decken einem umweltbewussten Agieren im Wege steht“ so Karlheinz Föhlinger, Vorsitzender des SPD – Ortsvereines Wilhelmshaven West. Flächenversiegelung bedeutet, dass Regenwasser nicht oder nur erschwert versickern kann und der […]

SPD – Ortsverein Wilhelmshaven West solidarisch mit Mietern

Der SPD – Ortsverein Wilhelmshaven West ist solidarisch mit den tausenden Mietern der ehemaligen Wohnungsbaugesellschaft Jade, jetzt Adler Real Estate AG. „Diese Art der Mieterhöhungen bei gut 4.600 Mietern zeugen, insbesondere während der Corona – Pandemie, von sozialer Kälte.“, so Ortsvereinsvorsitzender Karlheinz Föhlinger. Besonders schlimm trifft es 3.600 Mieter, die zu einer monatlichen Mieterhöhung von […]

Gefracktes Flüssigerdgas schädigt die Umwelt

Auf einer gut besuchten Mitgliederversammlung des SPD – Ortsvereines Wilhelmshaven West begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende Karlheinz Föhlinger als Referenten Rainer Büscher, Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative ‚Klima-Allianz-NordSeeküste‘. Er sprach zu dem Thema „LNG (Flüssigerdgas) – klimafreundlich?“.   Rainer Büscher Der geplante LNG- oder auch Flüssigerdgas-Terminal in Wilhelmshaven, welcher von Spezialschiffen flüssiges Erdgas aufnehmen soll, werde inmitten von Naturschutz- […]

Klinikum Wilhelmshaven mit einer Babyklappe ausstatten

Al-Chafia Hammadi   Nurhayat Bakir   Detlef Schön Die Ratsmitglieder aus dem SPD-Ortsverein Wilhelmshaven West – Al-Chafia Hammadi, Nurhayat Bakir und Detlef Schön – begrüßen den Vorschlag, das neue Klinikum Wilhelmshaven mit einer Babyklappe auszustatten. Sie weisen ausdrücklich darauf hin, dass Babyklappen nicht für ältere schreiende Kleinkinder und Kinder mit Behinderungen gedacht sind! Das zukünftige Wilhelmshavener Klinikum […]

Anmelden | | 2009 | SPD - OV Wilhelmshaven West