Manuela Schwesig verteidigt Schulwahl – Sohn der SPD-Politikerin besucht Privatschule in Schwerin

Aus gegebenem Anlass veröffentlicht der SPD – Ortsverein Wilhelmshaven West den folgenden Artikel der Wilhelmshavener Zeitung vom 7. September 2017 und einen entsprechenden Kommentar: “Manuela Schwesig verteidigt Schulwahl BILDUNG Sohn der SPD-Politikerin besucht Privatschule in Schwerin VON FRANK PFAFF UND RASMUS BUCHSTEINER SCHWERIN –Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig verteidigt die Entscheidung, ihren Sohn auf eine Privatschule zu […]

Keil will Klinikum zur Nummer eins an der Nordsee machen

  Anlässlich der am 23. August 2017 durchgeführten Mitgliederversammlung des SPD – Ortsvereines Wilhelmshaven West veröffentlichen wir folgenden Artikel der Wilhelmshavener Zeitung: PLANUNG Geschäftsführer stellte der SPD West Neubau-Konzept und strategische Ausrichtung vor – „Wir wollen besser werden“ VON URSULA GROSSE BOCKHORN WILHELMSHAVEN – Das Ziel ist klar: „Wir wollen die Nummer eins an der […]

Perspektiven des Klinikums Wilhelmshaven

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, der SPD – Ortsverein Wilhelmshaven West lädt hiermit zur nächsten Mitgliederversammlung zum Thema ‚Das Klinikum Wilhelmshaven nach dem Ratsbeschluss vom 21. Juni 2017 – Klinikneubau und Perspektiven des Klinikums’ (Referent: Reinhold Keil, Geschäftsführer der Klinikum Wilhelmshaven gGmbH) ein. Die Versammlung findet am Mittwoch, dem 23.08. 2017, um 19.00 Uhr im “Ihr Treff auf Siebethsburg”, Störtebekerstraße 19 […]

Straße in Potenburg nach Reinhard Nieter benennen

Der SPD – Ortsverein Wilhelmshaven West setzt sich sehr dafür ein, bei künftigen Straßenbenennungen diese nach verdienten Wilhelmshavener Persönlichkeiten zu benennen. Aus diesem Grunde fordert der SPD – Ortsverein, eine der zentralen Straßen des neuen Baugebietes ‚Potenburg‘ nach dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Wilhelmshaven, Reinhard Nieter, zu benennen. SPD – Ortsvereinsvorsitzender Karlheinz Föhlinger: „Das macht […]